die grundüberlegung bei der entwicklung des gfo-logos und der einrichtungs-logos war, dass ein komplexer verbund individueller einrichtungen nach einer gestützten markenarchitektur verlangt. alle einrichtungslogos sind aus fünf charakteristischen farben in streifenform gestaltet und beinhalten das kreuz der gfo als absender. durch die konzeption von bildmarken, die alle die gleiche gestaltungssprache sprechen, wurden unterschiedlichste sozial-caritative einrichtungen erstmals als verbund zusammengehörend visualisiert.
kunde: gfo - gemeinnützige gesellschaft der franziskanerinnen zu olpe mbh profil leistung kontakt impressum projekte 100% interior bange + wasert, rechtsanwälte bürgerstiftung köln cma / blumenbüro holland cologne intelligence data display solution david & kollegen, anwaltsgemeinschaft drexlers geschmaxsache emschergenossenschaft e-plus / base / simyo / ay yildiz franziskanerinnen olpe grambusch anwaltskanzlei initiative prodente e.v. jolly motor deutschland kgs, kuratorium gutes sehen knöpfchen, kindermode lufthansa city center maria theresia bonzel-stiftung mazda mover naturheilpraxis radecki nomades praxisgemeinschaft integrative medizin randstad schirwon, messekonzepte mit format schneiderei filmproduktion shp kommunikation siemens skf logistics smals media sopware spomedial, sporthochschule köln stadt brilon toshiba toys‘r‘us tüv rheinland bsi, bundesministerium vrr, verkehrsverbund rhein-ruhr walterscheid rechtsanwaltsgesellschaft mbh ugi, shoes for kids felicitas lensing-hebben gfo magazin
corporate design:
gfo-logo
gfo einrichtungs-logos
broschüren fahnen manual anzeigen geschäftspapiere leitbild website messestand claim balthasar kinder- und jugendhospiz: bus broschüren